Andreas Mettler
Jeder Mensch ist anders. Außer mir.
Startseite News Kontakt Facebook Impressum Datenschutz
Menu anzeigenMenu anzeigen
Facebook Twitter YouTube Instagram

Weihnachten – Ich glaube Dir!

Weihnachtsstimmung
Weihnachtsstimmung

Maria und Joseph verirrten sich im Wald.
„Maria, Maria“, sang der Joseph. “I´ve just met a girl named Maria.”
“Und deine Frau ist schon wieder schwanger?” frage die Hexe.
„Was?“ wunderte sich der Joseph. „Ich war neun Monate lang auf Montage.“
„Ähm, das war bestimmt der heilige Geist“, sagte die Maria etwas kleinlaut.
Da bekam der Joseph von der Hexe einen Pfefferkuchen und alles war wieder gut.

Knecht Ruprecht tanzte den Moonwalk und entblößte vor den Kindern seine Rute. Drei Zaubernüsse hatte das Jesuskind von der alten Eule bekommen. Damit konnte es Wein mit Wasser verdünnen, Sebulba mit seinem Podracer besiegen und im Alter von elf Jahren die Zauberflöte komponieren. Doch im Ballsaal ging ihm sein Schuh verloren. Dann starb der Mohammed den Tod am Kreuze und vergab den neugeborenen Christen alle ihre Sünden. Oder wie es Jodie Foster so treffend sagte: „Ich bin auf go!“

Immer wenn ein Kind sagt: „Ich glaube nicht an den Weihnachtsmann“, dann stirbt ein kleines Jesuskind in Nimmerland. Ich glaube fest daran. Ich glaube an die unbefleckte Auferstehung und klatsche drei mal in die Hände. Lasst uns alle eine Coca Cola trinken.

Noch eine Weihnachtsgeschichte...

geschrieben 2014 von Andreas Mettler. Veröffentlicht: 15.12.2014

Mehr aus den Knoten meiner Gedanken:

Auf Berge steigen...
Richtig falsch!
Alltäglicher Realitäts-Autismus