Andreas Mettler
Jeder Mensch ist anders. Außer mir.
Startseite News Kontakt Facebook Impressum Datenschutz
Menu anzeigenMenu anzeigen
Facebook Twitter YouTube Instagram

Die Witze-Kasse

Auf einmal stand ein Sparschwein auf dem Tisch. Die „Witze-Kasse“. Für jeden schlechten Witz sollten 50 Cent eingezahlt werden. Das war in einer „Pen & Paper“ Rollenspielgruppe und bald schon wurde es recht still bei den bisher so geselligen Treffen.

Satire im Jahr 2021

Wenn ich Satire im Internet veröffentliche, dann muss ich auch immer damit rechnen, dass das jemandem nicht gefällt. Der potenzielle Shitstorm ist allgegenwärtig. Quasi die „Witze-Kasse“ im virtuellen Raum. So richtig heftig hat es mich bisher nicht getroffen. Aber der eine oder andere Shitstorm-Light hat mir schon mal zugewunken.

So wirst du zum Mainstream Clown!

Mainstream-Clown

Einer empört sich immer

Irgendeine Randgruppe lässt sich immer finden, die sich beleidigt fühlt. Und meistens ist es auch gar nicht die Randgruppe selbst, sondern irgendwer, der sich stellvertretend empört. So wie die Leute, die entrüstet sind, wenn sich Kinder an Karneval als Indianer verkleiden. Den Indianern ist´s egal. Was wissen die schon vom hiesigen Kinderkarneval.

Verbotene Witze

Nun habe ich einen Film über Witze gedreht, die du besser nicht erzählen solltest. Das Ganze fängt an mit einer großväterlichen Zirkusnummer. Ein Clown versucht sich mit schlecht gemachter Artistik, einem miesen Kartentrick und einer üblen Bauchrednernummer. Und dann kommen ein paar Ideen, die man im Jahr 2021 besser nicht bringen sollte.

Der Mainstream-Clown

Zum Glück steht dem Clown eine Handpuppe als Coach zur Seite. Die weiß bescheid, was ein Mainstream-Clown heute sagen sollte und was nicht. Und so gibt es auch eine kleine Moralpredigt für den armen Clown. Und am Ende ist das Zombie-Publikum ganz begeistert.

Fake! Alles nur Fake!
Fake! Alles nur Fake!

Filmschnitt statt Osterbesuch

Ein ordentlicher YouTuber hält das Mobiltelefon vor das Gesicht und fängt an zu quatschen. Meine Filme sind viel zu kompliziert. So spiele ich in diesem Film fünf Charaktere, die teilweise auch noch gleichzeitig im Bild zu sehen sind. Ein Puzzlespiel, das alles zusammen zu setzen. Coronabedingt ist der Verwandtschaftsbesuch an Ostern dieses Jahr ausgefallen. Das lange Wochenende ging also für die Post-Production des „Mainstream-Clowns“ auf. Keine Ahnung, wie das Publikum auf dieses Machwerk reagiert, aber Film ist genau das geworden, was ich ihm ins Drehbuch geschrieben hatte.

geschrieben 2021 von Andreas Mettler. Veröffentlicht: 08.04.2021

Mehr aus den Knoten meiner Gedanken:

Der Impfstoff kann warten…
Gesicht zeigen!
So ein Durcheinander!