Andreas Mettler
Jeder Mensch ist anders. Außer mir.
Startseite News Kontakt Facebook Impressum

Kartenspiel-Kompakt

Heldentrip
Heldentrip

Es ist kein Zeichen für eine gute Spieleidee, wenn das Anleitungsbuch mehr wiegt als das Spielmaterial. Im Gegenteil: Als Spieleerfinder kann man sich recht gut hinter einem komplizierten Regelwerk verstecken. Bis die Anleitung gelesen und verstanden worden ist, hat der Spieler so viel Zeit investiert, dass sich die Frage nach einer spaßigen Spielidee gar nicht mehr stellt. Es gilt dann, die investierte Zeit so sinnvoll wie möglich zu nutzen.

Die möglichen Spielzüge von Schach sind in einer Viertelstunde erklärt. Aber der Spieler kann Jahre damit verbringen, die richtige Strategie zu entwickeln. Als Sauerländer fordere ich: Die Regeln für ein gutes Spiel sollte man in Zukunft auf einen Bierdeckel schreiben können!

Feindbild-Kartenspiel
Feindbild - Das Kartenspiel
Vor allem Kartenspiele sollten platzsparende und einfache Ideen sein, die in immer wieder neuer Mischvariante zu einem unerschöpflichen Spielspaß führen. Sind sie aber nicht immer. Bei den Spieleherstellern scheint sich die „Weisheit“ verankert zu haben: Je größer die Verpackung, desto besser der Verkauf. Und so findet man mittlerweile immer häufiger in großen Brettspieleverpackungen 110 Blatt Decks, die man eigentlich auch in der klassischen Plastik-Stülpschachtel finden könnte. Sind die Spielkonzepte wirklich so schwach, dass sie ohne solchen Unsinn nicht mehr überzeugen?

Ich erfinde Spiele seit ich einen Bleistift halten kann und so manches meiner Brettspiele aus der Grunschulzeit hat bis heute überlebt. Seit ich vor ein paar Jahren mit der Computerspielerei aufgehört habe und damit verbunden nicht mehr von einer Karriere als Spieleprogrammierer träume, nehme ich auch gerne wieder einmal die Schere und die Buntstifte in die Hand und zeichne Prototypen von einarmigen Kartenspielcharakteren.

Meine ungewöhnlichen Kartenspiele aus der eigenen "Manufaktur" sind über den Onlineshop zu beziehen:

www.kartenspiel-kompakt.de

Und hier findet Ihr einen Blick zurück auf die Spiele, die ich im Verlauf der Jahrzehnte so erfunden, geschrieben oder programmiert habe:

www.mettispiele.de

geschrieben von Andreas Mettler. Veröffentlicht: 12.12.2013

Mehr aus den Knoten meiner Gedanken:

Business-Getue
Reale Gegenstände in virtuellen Zeiten
Orchestrale Musik